Bausteinbrenner

Der leistungsstarke Brenner von Schwank

Gas-Infrarot Strahlungsbrenner für den Einsatz in der Industrie

Bei einem Großteil aller Industriebrenner handelt es sich um Bausteinbrenner. Sie sind besonders leistungsstark, da die Primärluft, die für die Verbrennung nötig ist, mit Hilfe eines Gebläses in den Brennraum eingeführt wird. Anders als bei atmosphärischen Brennern wird die Verbrennungsluft also nicht mittels eines Unterdrucks oder Venturi, sondern mechanisch in der Brennraum eingeleitet. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit einer modulierenden Leistungsregulierung zwischen 100% und 60% der Belastung. Das macht die Gas-Infrarot Strahlungsbrenner besonders effektiv.

Anwendungsgebiete von Bausteinbrennern

Die Gas-Infrarot Strahlungsbrenner finden meist Einsatz in der Industrie

Für folgende Anwendungen können Zwangsluftbrenner verwendet werden:

  • Trocknungsanlagen für Papier, Textilien und Lack
  • Hitzeverfahren zur Aufbringung von Folien
  • Anlagen und Geräte zur Enteisung
  • Röstanlagen für Kaffee- und Kakao-Bohnen
  • Gelieren von Pulverbeschichtungen

Bausteinbrenner

Mehr Informationen

Jetzt persönlich beraten lassen!

Schwank GmbH

Pascal Ruhnke
Bremerhavener Straße 43
50735 Köln

+49 [0] 221-7176 204
 p.ruhnke@schwank.de

Glühende Keramikplatten von Schwank.